Hühnchensalat mit Stangensellerie und Äpfeln

CHICKENSALAD-300Hühnchensalat mit Stangensellerie und Äpfeln

Ganz einfach und nicht teuer. Und total lecker. Für wie viele Personen kocht ihr? Ich immer nur für zwei (für zwei, die gern viel essen!), sonst wird es mir zu mühsam. Aber das kann man ja einfach für viele Personen berechnen.

Was ihr braucht:

400 g Hühnchenfleisch, ich nehme am liebsten die Hühnchen-Innenfilets von einem bekannten Discounter, den ich aber wegen des Verbots von Product Placement nicht nenne. Die sind immer sehr schön zart. Dann noch 2 bis 3 Äpfel, ich mag ja Gala, meine Töchter finden die fad, die nehmen Granny Smith, aber da zieht sich mir alles zusammen, also selbst entscheiden. Und 4 – 5 Selleriestangen, frischen Dill, dann weissen Pfeffer, Salz, Sahne, milden weissen Essig, oder Himbeeressig und Olivenöl. 

Hühnchensalat mit Stangensellerie und Äpfeln

Und so geht´s: Hühnchen sanft braten, aufpassen, dass es nicht zu hart wird, es braucht nicht lange, es wird schnell hart. garten-589942_original_R_K_B_by_Heidrun Schneider_pixelio.de Dann aus der Pfanne nehmen und ordentlich auf Küchenpapier abtupfen (wir wollen doch nicht noch mehr Fett!), dann in kleine mundgerechte Stücke schneiden. In eine schöne Salatschüssel geben, dann die Äpfel schälen und ebenfalls in mundgerechte Stücke schneiden, wobei ich die Apfelstücke eher klein schneide. Dann den Stangensellerie ebenfalls in kleine Scheibchen schneiden und Äpfel und Sellerie zum Hühnchen geben. Dann viel frischen Dill kleinschneiden und auch dazu geben. Sahne dazu geben, mindestens so ein halbes Töpfchen, eventuell nachher noch etwas mehr, ein wenig Olivenöl, Salz, weissen Pfeffer und den sanften weissen Essig. Gut durchrühren, dann abschmecken. Schmeckt er milde? Dann ist er genau richtig. 

Hühnchensalat mit Stangensellerie und Äpfeln

chickensalat2-300Wer Kohlehydrate liebt, kann Baguette dazu geben. Und ein schöner leichter Weißwein passt auch gut dazu, ein herrliches Sommergericht! Schnell, köstlich und nicht teuer, was will man mehr?

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar